Navigation HTML

Samstag, 2. September 2017

Sich anpassen - Sich leben

Sich der Welt auf Kosten der Authentizität "anzupassen" kann ein sehr destruktives, auszehrendes Unterfangen sein.

Ebenso der Versuch, die Welt an sich selbst anzupassen.

Konstruktiv und begeisternd hingegen ist es, sich selbst zu sein: Dann passt sich nämlich die Welt einem an!

Die Welt passt sich stets Dir an! Sie repräsentiert Dein Verhältnis zu Dir selbst und Deine Glaubenssätze.

Lebst Du  nicht Dich selbst, ist die Welt ebenso unangenehm wie die Rolle, die Du spielst - und umgekehrt.